Individual-Software, die bewegt... , IT, Software, Entwicklung, Softwareentwicklung, Programmierung, EDV, Beratung, System, Systemanalyse, Logistik, Lagerlogistik, Materiallogistik, Systemtechnik, Schulung, Training, OOP, OOA, OOD, ERM, SERM, Power-Designer, Diplom-Informatiker (FH), Freiberufler, Freelancer, Analyse, Design, MFC, WMS, SCM, DMS, EAI, CRM, SAP, WWS, PPS, Schnittstelle, Schnittstellen, Informatikbüro Thomas Corell, Web-Services Thomas Corell, individuelle Software, Individualsoftware, Wörthstraße 27, Wörthstr. 27, 81667 München, Haidhausen, München-Haidhausen, Workflow, Sybase, Oracle, SQLBase, SQL, Gupta, Centura, HTML, DHTML, ZOPE, Mac OS X, FreeBsd Unix, TCP/IP, Java, Javascript, Internet, Pflege, Wartung, Windows, 2000, NT, xp, Novell
 

Datenbankzugriff


Error 9268

Beim Connect zur DB ist zeitweise der Fehler
"9268 cannot connect" (SQLBase-Fehler) aufgetreten.

Systemumgebung

  • ServerBS: Windows2000
  • ClientBS: WinNT/2000/XP
  • RDBMS: Oracle 8.1.7
  • Protokoll: TCP/IP

Ursachensuche

  • TNSNAMES.ORA und LISTENER.ORA und LSNRCTL (Status) sind in Ordnung
  • TNSPING Datenbank und PING Server/IP-Adresse in Ordnung
  • separater Connect teilweise in Ordnung
  • SQL.INI enthält sections, welche nicht benötigt werden (/ODBCRTR/ und /..WS32/)
  • es ist keine SQLBase und keine ODBC-DSN im Einsatz

Lösung

  • entfernen aller nicht benötigter Einträge in SQL.INI, insbesondere WS32 und DSN-Definitionen
 

Cannot Connect

Beim Connect zur DB (über Applikationen oder SqlTalk) ist zeitweise der Fehler
"cannot connect" (SQLBase-Fehler) aufgetreten.

Systemumgebung

  • ServerBS: Windows2000
  • ClientBS: Windows2000
  • RDBMS: SQLBase 7.0.1
  • Protokoll: Apipe

Ursachensuche

  • SQL.INI enthält notwendige Einträge

Lösung

  • es waren "dreckige" Zeichen in der SQL.INI, bzw. unnötige Kommentare enthalten, diese einfach entfernen
 

Ihr Beitrag

Haben Sie auch eine besondere Lösung für ein kniffliges Problem gefunden? Gerne veröffentlichen wir es für Sie!

 

   Impressum     Informatikbüro Thomas Corell  -  Kapuzinerstraße 52  -  80469 München  -   Tel./Fax + 49 (89) 45 86 76 -10/-19